Phase 2: Stillzeit

Stillzeit – Muttermilch: Das All-Round-Talent

Unmittelbar nach der Geburt beginnt die Stillzeit. Muttermilch ist das Beste für Ihr Baby. Sie enthält alle wichtigen Nährstoffe und ist genau auf seine Bedürfnisse abgestimmt.
Um die Muttermilch mit der optimalen Menge an Nährstoffen anzureichern, bedient sich Ihr Körper an den eigenen Reserven. Ihr Körper hat in dieser Zeit einen erhöhten Nährstoffbedarf – es gilt also weiterhin, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

Um sicherzustellen, dass mögliche Versorgungslücken abgedeckt sind, kann zusätzlich ein spezielles Milchgetränk für Stillende getrunken werden. Das Milupa Profutura mama Milchgetränk für den besonderen Bedarf von Stillenden liefert wertvolle Nährstoffe, die sie in der Stillzeit vermehrt benötigen:

  • Eisen, Zink und Folsäure, die zu einem gesunden Immunsystem beitragen
  • Jod und Vitamin C, die zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen
  • Calcium und Vitamin D für Knochen und Zähne

Und mit DHA.

Herausforderungen beim Stillen

Eine möglichst lange Stillzeit bietet Ihrem Baby beste Voraussetzungen für einen optimalen Start ins Leben. Doch viele Mütter stillen früher ab, als sie es ursprünglich geplant hatten. Ein häufiger Grund dafür ist Milchstau. Anstatt abzustillen, sollten Sie den Milchfluss anregen, indem Sie Ihr Baby mit viel Ruhe und Geduld immer wieder anlegen.  Legen Sie Ihr Baby so an, dass es mit dem Kinn in Richtung Milchstau liegt und somit genau an dieser Stelle Milch absaugt.

Sollte es trotz aller Versuche nicht gelingen oder nicht genügend Muttermilch vorhanden sein, können Sie Ihrem Kleinen zusätzlich zum Stillen eine Pre-Nahrung geben.

Mein Baby Programm

Service

Mütterberatung

Müller Shop

Müller Fotoservice

Müller

Müller Homepage