Phase 4: Kleinkind 

Kleinkind - Kleinkinder sind keine kleinen Erwachsenen

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag – ein wichtiger Zeitpunkt der ersten 1.000 Tage! Nun beginnt schrittweise die Gewöhnung an die Familienkost. Dennoch sind Kleinkinder keine kleinen Erwachsenen und benötigen eine altersgerechte Ernährung. So benötigen sie pro Kilogramm Körpergewicht mehr Nährstoffe als Erwachsene:

  • Vitamin D für normales Wachstum und Entwicklung der Knochen.
  • Jod für das Wachstum und die Funktion der Schilddrüse.

Exemplarische Frühstücksvariation

  • Eine Schüssel Kindermüsli und Kindermilch. Dazu eine Apfelspalte und ein Glas Wasser.

oder

  • Eine Scheibe Brot mit einer Scheibe Wurst, dazu ein Glas Wasser.

oder

Milupa Kindermüsli
liefert viele wichtige Nährstoffe für einen gesunden Start in den Tag. Ohne Zuckerzusatz.

 

10 Regeln für den ausgewogenen Kleinkind-Speiseplan

Um eine gesunde Ernährung im Kleinkind-Alter zu gewährleisten, orientieren Sie sich einfach an folgenden 10 Ernährungsempfehlungen:

Portionsgrößen bestimmen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Hand Ihres Kindes als Maß die richtige Portionsgröße je Lebensmittel bestimmen:

1 Portion ….

Quelle: Die Kinderhand als Maß: Aus der Ernährungspyramide für eine „optimierte Mischkost“; FKE 2013.

Ein ausgeglichener Stoffwechsel

Jod steuert die Hormonbildung der Schilddrüse, die wiederum den Stoffwechsel regelt. Eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse bringt das Gleichgewicht dagegen zum Kippen. Dies kann einen Nährstoffmangel oder -überschuss zur Folge haben.

Die richtige Menge Fisch

Häufig wird Kleinkindern zu wenig Fisch angeboten, dabei ist fetter Fisch reich an langkettigen, mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren (LCP) und deshalb sehr gesund. Das heißt, ein-bis zweimal pro Woche sollte Fisch auf den Tisch kommen. Besonders empfehlenswert ist fettreicher Seefisch wie z. B. Lachs, Hering oder Makrele, denn er enthält die wichtigen LCP.

Nährstoffbedarf von Kleinkindern

Ihr Kleines befindet sich in der körperlichen, emotionalen und geistigen Entwicklungsphase. Um diese Phase optimal zu meistern, benötigt es innerhalb der ersten drei Jahre eine speziell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung.
Eine solche altersgerechte Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen ist für Mütter nicht immer einfach.
Mit Kindermilch leisten Sie in dieser Zeit einen Beitrag zu einer ausgewogenen Nährstoffzufuhr Ihres Kindes.
Kindermilch wurde speziell für Kleinkinder von 1 bis 3 Jahren entwickelt. Sie ist in ihrem Nährstoffgehalt an die besondere Wachstums- und Entwicklungsphase angepasst.

Aptamil und Milupa milumil Kindermilch
Sind auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Kindes ab dem 1. oder 2. Lebensjahr abgestimmt

 

Mein Baby Programm

Service

Mütterberatung

Müller Shop

Müller Fotoservice

Müller

Müller Homepage