Wann und womit sollten Kinderzähne gepflegt werden

0-12 Monate: Um die Entwicklung der Milchzähne bereits vor dem Durchbrechen zu unterstützen, können Fluoridtabletten eingenommen werden – fragen Sie Ihren Kinderarzt. Die eigentliche Zahnpflege beginnt mit dem Durchbrechen des ersten Zahns. Verwenden Sie zur täglichen Reinigung eine erbsengroße Menge fluoridhaltiger Kinderzahncreme zur Stärkung des Zahnschmelzes und eine spezielle Kinderzahnbürste mit kurzem Bürstenkopf und weichen Borsten.

1-3 Jahre: Ab dem ersten Jahr sollte man Zähne und Zahnfleisch regelmäßig morgens und abends ca. 3 Minuten lang putzen. Lassen Sie Ihr Kind in diesem Alter das richtige Zähneputzen mit einer Kinderzahnbürste üben, damit es sich spielerisch an die Zahnpflege herantastet. Allerdings sollten Sie Ihr Kind dabei beaufsichtigen und die Zähne nochmals selbst nachputzen, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten. Ab dem Alter von 2 Jahren sollten Sie mit Ihrem Kind 2x jährlich zur Vorsorgeuntersuchung zum Zahnarzt gehen.

3-6 Jahre: Trainieren Sie mit Ihrem Kind im Kindergartenalter ein regelmäßiges, systematisches Zähneputzen mit fluoridhaltiger Kinderzahncreme. Beaufsichtigen Sie Ihr Kind beim Zähneputzen und putzen Sie gründlich nach. Kinder sind motorisch erst zu selbständigem Putzen in der Lage, wenn sie erlernt haben, flüssig zu schreiben. Verwenden Sie am besten eine spezielle Kinderzahnbürste mit einem handlichen Griff, kleinem Bürstenkopf und weichen Borsten.

ab 6 Jahre: Ab dem Schulkindalter sind die meisten Kinder in der Lage, sich ihre Zähne eigenständig gründlich zu putzen. Ihre Putztechnik sollte regelmäßig von Ihnen und vom Zahnarzt überprüft werden. Zahncreme mit dem optimalen Fluoridgehalt von 1450 ppm hilft jetzt, den noch nicht vollständig mineralisierten Zahnschmelz der neuen Zähne zu stärken und widerstandsfähiger zu machen. Eine Zahnbürste mit Interdental-Borsten und eine spezielle Mundspülung für Kinder helfen, das „Lückengebiss“ gründlich zu reinigen.

Unsere Produktvorschläge

Mein Baby Programm

Service

Mütterberatung

Müller Shop

Müller Fotoservice

Müller

Müller Homepage